Jugendspenden

Vereinsshirts für die F-Junioren der SG

Neue Shirts wurden von der Firma Polygon (Spezialist für Sanierungen bei Brand-, Wasserschäden, Schimmelbildung) regional ansässig in Bischofsmais, für die F-Jugend gesponsert.

Jugendleiter Christian Aumüller bei der Shirtübergabe von Polygon-Niederlassungsleiter Michael Penzkofer und den F-Juniorentrainer Florian Waas und Mario Schneider mit Felix Waas und Henri Wallner.


Neues Outfit für die A-Junioren der SG

Die Firma „WOJO“ -Security und Verkehrssicherung, mit Sitz in Aufroth, zeigte sich als großzügiger Unterstützer für die Jugendarbeit seitens der Fußballvereine in der Gemeinde Kirchroth. Firmeninhaber Josef Wolf spendete eine stattliche Anzahl neuer Kapuzenpullis für die Nachwuchssportler. Die Mannschaft kann sich künftig über einen einheitlichen „Look“ freuen.

Bild: Stv. Jugendleiter Roland Rappl, Firmenchef Josef Wolf und A-Juniorenspieler Bastian Rappl


Neuer Trikotsatz für die D-Jugend

Die neuen Trikots tragen zukünftig den Sponsor des Straubinger Traditionsunternehmen Naturstein Götzfried auf der Brust.

Michael Götzfried mit Sohn Michi bei der Übergabe des Trikotsatzes an Jugendleiter Christian Aumüller. Mit auf dem Bild sind D-Juniorenspieler Florian Reschke und D-Juniorentrainer Roland Reschke.


Spielbälle für die A-Jugend von Roland Reschke gesponsert

Bild: Reschke Roland mit Kapitän Bastian Rappl und FSV-Vorstand Florian Graf


Neue T-Shirts für die Kleinfeldmannschaften

Die AH spendete den Erlös des diesjährig durchgeführten Schapfkopftuniers an die Jugendabteilung. Mit dem Betrag wurden T-Shirts für die Kleinfeldmannschaften besorgt.

E-Jugendspieler mit den neuen T-Shirts beim Tuniersieg in Hofdorf (SpVgg Hofdorf- Kiefenholz)


Erneut Geldspende vom KSC-Kiosk für die Jugend

Auch dieses Jahr konnte durch den Betrieb des KSC-Kiosks bei Heimspielen ein stolzer Betrag in Höhe von 1000 Euro für den KSC-Nachwuchs gespendet werden.

Bild: Kiosk-Chef Reinhard Reschke (Mitte) mit Vorstand Alois Sprenger (Rechts) und Jugendleiter Christian Aumüller (Links)


A-Jugend mit neuem Trikotsatz

Bernhard Gürster, einer der Geschäftsführer der Firma Prowito GmbH (Logistik als Komplettdienstleister für Unternehmen) in Barbing spendete für die A-Jugend einen neuen Trikotsatz.

Er lies es sich nicht nehmen die Mannschaft bei dem seine beiden Söhne, Lukas und Moritz, kicken mit einem neuen Outfit auf dem Fußballfeld auszustatten.

Stv. Jugendleiter Roland Rappl und der A-Jugendtrainer Christian Bachmeier bedankten sich bei Bernhard Gürster für die Trikotspende (Bild Mitte).


Neue Trainingsjacken für die E-Jugend

Beim letzten Heimspiel gegen Perlesreut durfte sich die KSC-Nachwuchsabteilung über die offizielle Übergabe der neuen Trainingsjacken für die E-Junioren freuen. Die Firma Gürster, Lüftungs-und Klimatechnik, sponserte dankenswerter Weise das neue Outfit für die jungen KSC-ler im Wert von 500 Euro. Juniorchef Philipp Gürster, der wie sein Vater selbst für den KSC die Fußballschuhe schnürte, freute sich bei seiner Ansprache, dass in Kirchroth nach wie vor viel für die Jugendarbeit getan wird und die Firma Gürster mit dieser Aktion diese Aktivitäten gerne unterstützt. Jugendleiter Christian Aumüller und Organisationsleiter Alois Sprenger bedankten sich für die Unterstützung und überreichten ihrerseits ein kleines Präsent.