AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SV Perkam AH - SC Kirchroth AH 6:4
Spieltag: 12.10.2013 - 19:15 Uhr
Spielbericht:

Im letzten Saisonspiel mussten die Oldies um Kapitän Stefan Fuchs eine unglückliche Niederlage mit nach Hause nehmen. Die Gegentore waren meist "Duseltore", die durch Beinschüsse, Sonntagsschüsse aus zwanzig Metern oder Torwartfehler zustande kamen. Den frühen Rückstand konnte Stefan Fuchs umgehend zum 1:1 ausgleichen. Der besonders motivierte und stark spielende Stefan Feldkamp konnte kurz darauf den Führungstreffer zum 2:1 erzielen. Mit einem Sonntagsschuss glich Perkam aus. Ein Doppelschlag durch Wolfgang Fuchs in der 30. und 38. Minute bedeutete die 4:2 Pausenführung.

In der zweiten Hälfte drehte der SV Perkam innerhalb von 25 Minuten das Spiel mit drei Treffern und Kirchroth lag plötzlich mit 4:5 im Rückstand. Jetzt rächte sich die schlechte Chancenauswertung der ersten Hälfte, wobei der Heimtorwart zudem noch die unmöglichsten Bälle hielt. Als man dann den Libero auflöste  und alles nach vorne warf, um den Ausgleich zu erzielen, konterte die Heimelf und erzielte in der vorletzten Minute den Treffer zum 6:4 Endstand für Perkam.

Als der gut leitende Schiedsrichter das faire Spiel beendete, freute sich die Heimmannschaft riesig, da man fast alle sich bietenden Chancen nutzte und das Spiel glücklich gewann.

Torschütze(n): Fuchs Wolfgang (2), Fuchs Stefan, Feldkamp Stefan
Aufstellung:
1. Buchner Hermann
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Färber Christian
6. Windisch Henry
7. Gürster Klaus
8. Heitzer Stefan
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Feldkamp Stefan
Spielerwechsel:
12. Engel Josef   fliegender Wechsel
13. Dominick Oliver   fliegender Wechsel
14.      
15.