AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - TSV Pilsting AH 6:2
Spieltag: 21.08.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Trotz einer harten und kräftezehrenden Volksfestwoche zeigten sich die AH-ler gut in Form und feierten einen unerwartet hohen, aber verdienten Heimsieg. Die junge Gästemannschaft, die sich mit einigen Seniorenspielern verstärkt hatte, gefiel durch ihre hohe Laufbereitschaft. So legten die Gäste los wie die Feuerwehr und es entwickelte sich ein intensives, von vielen Zweikämpfen geprägtes, Match. Die Heimelf hielt gut dagegen und jeder einzelne Spieler hielt sich an seine Vorgaben.

In der 8. Minute konnte die Heimelf das erste Mal jubeln, als Stefan Heitzer einen Abpraller vom Torwart einnetzte. Als in der 21. Minute Stefan Feldkamp von seinem Gegenspieler den Ball vor die Füße bekam, zog er auf und davon und überwand den gegnerischen Torwart zum 2:0. Das 3:0 legte Andreas Chrubasik für Stefan Heitzer mustergültig auf, der damit auch den Halbzeitstand erzielte. Die Gäste hatten auch zwei Hochkaräter, aber einmal hielt Ersatztorwart Theo Menauer glänzend und das andere Mal traf der Gästestürmer nur den Pfosten.

Auch nach der Pause diktierte die Heimelf das Spielgeschehen und man traf in regelmäßigen Abständen. Stefan konnte mit dem 4:1 seinen dritten Treffer an diesem Tage bejubeln. Die beiden Gegentore der Gäste hatten sich diese redlich verdient und man saß nach dem Spiel noch in einer gemütlichen Runde beisammen und ließ das Spiel bei einigen Energiedrinks revuepassieren.

Torschütze(n): Heitzer Stefan (3), Feldkamp Stefan (2), Färber Manfred
Aufstellung:
1. Menauer Theo
2. Engel Josef
3. Nebl Josef
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Färber Christian
7. Gürster Klaus
8. Chrubasik Andreas
9. Heitzer Stefan
10. Feldkamp Stefan
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Buchner Hermann   fliegender Wechsel
13.      
14.      
15.