AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AL -  SpVgg Pondorf AL 7:2
Spieltag: 02.08.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Bei hochsommerlichen Temperaturen bezwangen die KSC-ler um Kapitän Robert Fuchs den Nachbarn aus Pondorf verdient mit 7:2. Die ersten 25 Minuten dominierte die Heimelf das Geschehen und legte zwei Treffer vor. Als dann einige Spieler Laufbereitschaft und Einsatz vermissen ließen, nutze der Gegner diese Chance und erzielte den Anschlusstreffer zum 2:1, als der Libero den Ball wegschlagen wollte, aber nur ein Luftloch schlug und  Strößenreuther alleine auf Torwart Hermann Buchner zulief und auch diesen überwand. Dies bedeutete gleichzeitig den Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit besann sich dann die Heimelf wieder und konnte Dank der besseren Fitness weitere fünf Tore erzielen. Es wären noch weitere Treffer möglich gewesen, aber Stefan Heitzer und Stefan Feldkamp nützten ihre Chancen nicht. Hervorzuheben ist das gute Umschalten von der Abwehr in den Angriff, als man dem jeweiligen Gegenspieler den Ball abnehmen konnte und sofort konterte. Das zweite Tor der SpVgg erzielte Alex Groß und zum Endstand von 7:2 verwandelte Hermann Buchner einen Foulelfmeter an Klaus Gürster.

Nach dem Spiel lud man die Gäste aus Pondorf zum Spanferkelessen ein, das Alois Waas beim Schafkopfturnier der AH gewonnen hatte und auch der AH wiederum schenkte. Vielen Dank dafür!

Torschütze(n): Färber Manfred (2), Fuchs Wolfgang (2), Engel Martin (2), Buchner Hermann
Aufstellung:
1. Buchner Hermann
2. Szyska Wolfgang
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Färber Christian
7. Feldkamp Stefan
8. Engel Martin
9. Heitzer Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Gürster Klaus   fliegender Wechsel
13. Sprenger Robert   fliegender Wechsel
14. Menauer Theo   fliegender Wechsel
15.