AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - SV Neukirchen AH 4:1
Spieltag: 12.07.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Einen unerwartet hohen, aber auch in dieser Höhe mehr als verdienten Sieg, konnte sich die AH des KSC um Kapitän Robert Fuchs erspielen. Zwar stand es zur Halbzeit bereits 3:0, doch alleine Mittelfeldstratege Stefan Heitzer vergab eine höhere Torausbeute durch das auslassen sogenannter "Hunderprozentigen". Doch er scheitere ein ums andere Mal am guten Gästekeeper.

Engel Martin konnte bereits nach sieben Minuten das 1:0 nach einer Maßflanke von Robert Sprenger erzielen und sechs Minuten später ließ Mittelstürmer Manfred Färber das 2:0 folgen, als er von Stefan Feldkamp uneigennützig freigespielt wurde. Mit seiner zweiten Ballberührung erzielte der eingewechselte Klaus Gürster den Halbzeitstand zum 3:0. Weitere Chancen zur Resultatsverbesserung in der ersten Spielhälfte wurden leichtfertig vergeben.

Auch in der zweiten Halbzeit erspielten sich die Heimelf viele Möglichkeiten zum Torerfolg, scheiterten aber immer wieder am eigenen Unvermögen oder am gegnerischen Torwart. Nach dem 4:0 durch Martin Engel sehnten die Gäste nur noch den Schußpfiff herbei, erzielten aber noch den Ehrentreffer als in der letzten Spielminute Torwart Hermann Buchner den Ball selber ins Tor beförderte.

Trotz der Ausfälle von einigen Stammkräften, war es wiederum ein gutes Spiel der KSC-Oldies, die ein starkes Spiel ablieferten.

Torschütze(n): Engel Martin (2), Färber Manfred, Gürster Klaus
Aufstellung:
1. Buchner Hermann
2. Engel Josef
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Chrubasik Andreas
7. Sprenger Robert
8. Engel Martin
9. Heitzer Stefan
10. Feldkamp Stefan
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Färber Christian   fliegender Wechsel
13. Gürster Klaus   fliegender Wechsel
14. Szyska Wolfgang   fliegender Wechsel
15.