AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - FC Miltach AH 1:0
Spieltag: 05.07.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Mit dem knappsten möglichen Sieg bezwangen die Oldies um Kapitän Robert Fuchs die Gäste aus Miltach. Es war ein von beiden Seiten intensiv geführtes Spiel, wobei die Gäste die technisch bessere Mannschaft war. Die Heimelf spielte in der 1. Hälfte zu langsam und leistete sich obendrein noch viele Fehlpässe. Die Abwehr um Libero Markus Reschke hatte Schwerstarbeit zu verrichten und besonders Christian Aumüller konnte sich in diesem Spiel Bestnoten verdienen.

Die KSC-ler hatten insgesamt mehr Spielanteile und konnten sich auch gute Chancen erspielen So konnte man um die 25. Minute vier Ecken nacheinander verbuchen, leider sprang nichts zählbares dabei heraus. Das goldene Tor erzielte Stefan Heitzer nach Zuspiel von Robert Sprenger in der 38. Minute, als er aus 16 Metern abzog und den starken Gästekeeper überwinden konnte.

Das gab für die zweite Hälfte den nötigen Rückhalt und die Fitness der Heimmannschaft machte sich jetzt bezahlt. Ab der 60. Minute konnten die Gäste nicht mehr viel dagegenhalten und man hatte die Chance zum 2:0. Eine Riesenchance hatte der FC Miltach zwei Minuten vor Schluß noch zu verzeichnen, diese wurde aber kläglich vergeben. So blieb es beim knappen aber völlig verdienten 1:0 Sieg. Der sicher leitende Schiedsrichter hatte mit der fairen Begegnung keine Probleme.

Nach dem Spiel glänzte die Heimmannschaft noch mit gekonnten Gesangseinlagen und auch die Gäste aus Miltach verweilten noch einige Zeit im Bierzelt.

Torschütze(n): Heitzer Stefan
Aufstellung:
1. Buchner Hermann
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Nebl Josef
7. Feldkamp Stefan
8. Chrubasik Andreas
9. Heitzer Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Färber Christian   fliegender Wechsel
13. Gürster Klaus   fliegender Wechsel
14. Menauer Theo   fliegender Wechsel
15. Engel Martin   fliegender Wechsel