AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - DJK Straubing AH 6:1
Spieltag: 03.07.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Der 2. hohe Heimsieg binnen einer Woche gegen eine sehr junge und laufstarke Gastmannschaft konnten sich die AH-ler um Kapitän Stefan Fuchs nach einem tollen Spiel sichern. Die ersten 25 Minuten brannte unser Mittelfeld ein Feuerwerk ab. Der Ball lief in den eigenen Reihen und mit direktem und kurzen Ballwechsel wurden die Gäste "schwindelig" gespielt. Nach vier Minuten bereits das 1:0 per Ecke, nach zwölf Minuten das 2:0 und das 3:0 folgte nach 17 Minuten. Durch eine schwere Verletzung von Stefan Fuchs unmittelbar vor dem dritten Tor kam die Heimmannschaft aus dem Tritt. So konnte der Gast durch einen strammen Schuß den Anschlußtreffer zum 3:1 erzielen.

Nach der Halbzeit fing man sich aber wieder und in regelmäßigen Abständen fiel ein Tor nach dem anderen, welche auch schön anzusehen waren. Negativ fielen nur die Gäste auf, die sich auf Grund des hohen Rückstandes zu mehreren Frustfouls hinreissen ließen. Der sicher leitende Schiedsrichter unterband dies aber durch konsequentes Pfeifen.

Mit der gezeigten Leistung kann man auch am Freitag gegen die mit ehemaligen Landesligaspielern gespickte Mannschaft des FC Miltach bestehen.

Torschütze(n): Färber Manfred (2), Chrubasik Andreas (2), Fuchs Wolfgang, Heitzer Stefan
Aufstellung:
1. Menauer Theo
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Chrubasik Andreas
7. Feldkamp Stefan
8. Heitzer Stefan
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Färber Christian   fliegender Wechsel
13. Gürster Klaus   fliegender Wechsel
14. Engel Martin   fliegender Wechsel
15.