AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - RSV Parkstetten 6:1
Spieltag: 28.06.2013 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Zumindest eine Halbzeit konnte der Nachbarclub aus Parkstetten dem KSC Paroli bieten. Nach torloser erster Halbzeit mit vielen guten Tormöglichkeiten für den KSC gab es in der zweiten Halbzeit doch noch ein halbes Dutzend schöne heraus gespielter KSC-Treffer zu bejubeln. Den Auftakt in der 48. Minute  machte Manfred Färber mit einem Kopfballtreffer nach Flanke Andreas Chrubasik. Doch schon zwei Minuten später glich Parkstetten ebenfalls mit einem Kopfballtreffer aus. In der 55. Minute die erneute Führung zum 2:1 durch Stefan Fuchs nach Vorlage von Martin Engel. In der 58. Minute erhöhte Manfred Färber nach einem Lattenabpraller von Christian Färber auf 3:1.

In der 75. Minute schnappte sich Wolfgang Fuchs den Ball, legte einen Alleingang hin und schob zum 4:1 ein, nachdem er auch noch den Torwart ausgespielt hatte. In der 78. Minute konnte Robert Fuchs erfolgreich ein Doppelpassspiel mit Manfred Färber zum 5:1 abschließen. Das letzte Tor zum 6:1 Endstand blieb Stefan Feldkamp vorbehalten, der den gegnerischen Torwart mit einem strammen Schuss überwinden konnte. So konnte man letztlich noch einen hohen, aber in dieser Höhe auch verdienten, Sieg einfahren.

Der eingeteilte Schiedsrichter hatte mit der fairen Begegnung keine Probleme.

Torschütze(n): Färber Manfred (2), Fuchs Robert, Fuchs Wolfgang, Fuchs Stefan, Feldkamp Stefan
Aufstellung:
1. Buchner Hermann
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Menauer Theo
5. Fuchs Robert
6. Nebl Josef
7. Sprenger Robert
8. Chrubasik Andreas
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Färber Christian   fliegender Wechsel
13. Engel Martin   fliegender Wechsel
14. Feldkamp Stefan   fliegender Wechsel
15.