AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - FC Mötzing AH 4:0
Spieltag: 03.05.2013 - 18:30 Uhr
Spielbericht:

Die Heimelf zeigte mit einem unerwartet hohen Sieg, gegen eine angeschlagene Gastmannschaft, die 20 Minuten vor Schluss nur noch über 10 Spieler verfügte, ihr wahres Gesicht. Die Gäste begannen fulminant und hatten gleich zwei Riesenchancen, davon ein Lattentreffer und einmal knapp am Gehäuse vorbei. Erst ab der 20. Min. konnte sich die Heimmannschaft befreien und ein Übergewicht erzielen. Stefan Heitzer konnte hier das 1:0 nach Zuspiel von Martin Engel mit einem abgefälschten Schuss erzielen. Sechs Minuten später markierte der gleiche Spieler mit einem Traumfreistoß das 2:0, was zugleich den Pausenstand bedeutete.

Die Gäste stellten dann zur zweiten Hälfte die Mannschaft um, trotzdem blieb der KSC immer Herr der Lage. In der 70. Min. stellte Wolfgang Fuchs nach Zuckerpass von Christian Aumüller auf 3:0 und für den Endstand war Stefan Feldkamp verantwortlich, der dem Gästetorwart den Ball abluchste, ihn umlief und zum 4:0 einschob. Bei den Gästen machten sich die Aufstellungsschwierigkeiten bemerkbar und sie haderten mit ihrem Schicksal.

Nach dem Spiel saß man noch gemeinsam im Sportheim zusammen und Christian Färber musste für seinen verschossenen Elfmeter aufkommen.

Torschütze(n): Heitzer Stefan (2), Fuchs Wolfgang, Feldkamp Stefan
Aufstellung:
1. Ortner Theo
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Heitzer Stefan
6. Färber Christian
7. Feldkamp Stefan
8. Sprenger Robert
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Engel Martin
Spielerwechsel:
12. Menauer Theo   fliegender Wechsel
13. Buchner Hermann   fliegender Wechsel
14. Szyska Wolfgang   fliegender Wechsel
15.