AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - RSV Ittling AH 2:2
Spieltag: 20.04.2013 - 18:00 Uhr
Spielbericht:

Mit einem schmeichelhaften Unentschieden für die Gäste endete das Spiel gegen die Freunde aus Ittling. Zu mehr reichte es seitens des KSC nicht, da die Chancenverwertung der Spieler kläglich war und der SR zudem ein reguläres Tor aberkannte und einen berechtigten Foulelfmeter nicht pfiff. So war es auch nicht verwunderlich, das die Gäste plötzlich mit 2:0 in Führung gingen. Mit zwei Treffern aus Standards machten sie zwei Tore aus zwei Chancen.

In der zweiten Halbzeit waren dann die Angriffsbemühungen seitens des KSC von Erfolg gekrönt. In der 53. Minute erzielte Stefan Fuchs nach Rückpass Manfred Färber den Anschlusstreffer. Nun ging es hin und her, beide Seiten wollten unbedingt das nächste vlt. entscheidende Tor erzielen. Dies gelang schließlich Stefan Feldkamp mit einem strammen Freistoß.

Auch jetzt gab sich noch keine Mannschaft geschlagen und während die Kirchroth sich Chancen erspielten, lauerten die Ittlinger auf ihre Konterchancen.  Doch letztendlich konnte keine Mannschaft mehr ein Tor erzielen und die Begegnung endete schiedlich friedlich mit 2:2. Anschließend saß man noch zusammen bei einem Bier und analysierte nochmals das Spiel.

Torschütze(n): Fuchs Stefan, Feldkamp Stefan
Aufstellung:
1. Ortner Theo
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Heitzer Stefan
7. Färber Christian
8. Buchner Hermann
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Feldkamp Stefan   fliegender Wechsel
13. Sprenger Robert   fliegender Wechsel
14. Gürster Klaus   fliegender Wechsel
15. Engel Martin