AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - TSV Pilsting AH 2:0
Spieltag: 15.09.2012 - 17:30 Uhr
Spielbericht: Einen verdienten Heimsieg gegen eine junge und gute AH-Mannschaft aus Pilsting erspielten sich die KSC'ler um Kapitän Stefan Fuchs. Die Gäste mussten die ersten acht Minuten mit 10 Mann überstehen, bis sie vollzählig waren. Der KSC war von Anfang an Spiel bestimmend, vergab aber die sich bietenden Chancen leichtfertig. Erst als Wolfgang Fuchs nach Ecke von Robert Fuchs das 1:0 per Kopfball erzielen konnte, war der Bann gebrochen. Obwohl bei den TSV'lern die beiden Stürmer die besten Spieler auf dem Platz waren, hatte unsere Abwehr sie stets im Griff und ließ sie nicht zum Torerfolg kommen.

Der KSC knüpfte in der zweiten Hälfte an der guten Leistung der ersten an und hatte das Spiel im Griff. Doch wie in Hälfte eins, vergab man auch wieder zahlreiche Chancen. Erst 10 Minuten vor Schluss konnte Andreas Chrubasik nach Zuspiel von Stefan Feldkamp das entscheidende 2:0 erzielen und die Messe war gelesen.

Die Heimelf überzeugte mit einer guten Mannschaftsleistung, alle Spieler erfüllten ihre Aufgaben und jeder kämpfte für den anderen. Mit diesem Zweikampverhalten will man nächste Woche gegen den WSV St. Englmar die bittere Vorjahresniederlage wett machen.

Torschütze(n): Fuchs Wolfgang, Chrubasik Andreas
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Reschke Markus
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Buchner Hermann
7. Chrubasik Andreas
8. Gürster Klaus
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Feldkamp Stefan   fliegender Wechsel
13. Färber Christian   fliegender Wechsel
14. Menauer Theo   fliegender Wechsel
15.