AH Bericht zum Spiel

Begegnung: DJK Straubing AH - SC Kirchroth AH 1:1
Spieltag: 21.07.2012 - 18:30 Uhr
Spielbericht:

Mit einer Notelf fuhr man zum Auswärtsspiel bei der DJK Straubing und hat keine zu große Erwartung an das Spiel. Anfangs bestimmte das Kirchrother Mittelfeld das Spiel und insbesondere über die rechte Seite leitete man immer wieder gefährliche Angriffe ein. Die Torchancen machte aber der bärenstarke Heimtorwart alle zunichte, oder es rettete der Pfosten nach einem strammen Schuss von Stefan Feldkamp. Nur mit einem berechtigten Foulelfmeter, verursacht an Klaus Gürster, war der Torwart heute zu überwinden. Den Elfer verwandelte Stefan Fuchs in gewohnt sicherer Weise.

In der zweiten Halbzeit schwanden dann bei den KSC'lern zusehends die Kräfte und man musste der DJK mehr Spielanteile überlassen. So erspielten sie sich immer mehr Torchancen und Torwart Johannes Völkl konnte sich mehrmals auszeichnen. So fiel der 1:1 Ausgleichstreffer erst im 3. Nachschuss eines DJK-Spielers, den Franz Scherm beinahe noch auf der Linie hätte klären können. So blieb es bei einem gerechten Unentschieden, denn in der zusammen gewürfelten Mannschaft war nicht mehr Potenzial.

Torschütze(n): Fuchs Stefan (FE)
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Engel Josef
3. Windisch Henry
4. Nebl Josef
5. Fuchs Robert
6. Menauer Theo
7. Sprenger Robert
8. Szyska Wolfgang
9. Fuchs Stefan
10. Feldkamp Stefan
11. Gürster Klaus
Spielerwechsel:
12. Dominick Oliver   fliegender Wechsel
13. Scherm Franz   fliegender Wechsel
14.      
15.