AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - SV Schwarzach AH 3:3
Spieltag: 01.10.2011 - 17:30 Uhr
Spielbericht:

Mit einem Rumpfteam erkämpfte sich AH um Kapitän Dieter Himpel gegen eine sehr junge und kampfstarke Gästeelf aus Schwarzach ein Unentschieden. Dem Spielverlauf nach, hätte ein Sieg herausspringen können, aber beim Stande von 2:2 wurde zwei 100%ige Chancen ausgelassen. Die junge Mannschaft aus Schwarzach ging keinem Zweikampf aus dem Wege, was viele Fouls und Nicklichkeiten zur Folge hatte. Man war im Mittelfeld zwar überlegen, aber die beiden Gästestürmer waren durch Konter immer brandgefährlich. Das 1:0 für den KSC war eine schöne Kombination von Josef Nebl auf Stefan Fuchs der Andreas mustergültig auflegte und dieser erfolgreich abschloss. Dem 2:0 war ein ebenso schöner Spielzug vorausgegangen. Klaus Gürster setzte sich an der rechten Aussenbahn durch legte auf Josef Nebl quer, der dem Torwart keine Abwehrchance ließ.

Der 2:1 Anschlusstreffer entsprang einem Freistoß, bei dem Goalie Johannes Völkl die Mauer nicht richtig stellte. Kurz vor der Pause noch der 2:2 Ausgleich nach schönem Direktspiel der Gäste; zwar konnte TW Johannes Völkl den ersten Schuss noch parieren, der Ball fiel aber einem Gästestürmer vor die Füße, der den Ball über den Torwart ins Tor lupfte. Mit zwei Glanzparaden machte TW Johannes Völkl seinen Fauxpas beim 2:1 Anschlusstreffer wider wett.

Nach einem schnellen Spielzug konnte Josef Nebl nur noch durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden, den fälligen Elfmeter verwandelte Manfred Färber sicher. Doch die Führung währte nicht lange, als der Gast durch einen erfolgreich vorgetragenen Konter wiederum ausgleichen konnte. So blieb es beim Unentschieden, obwohl der Sieg zum Greifen nahe war.

Torschütze(n): Chrubasik Andreas, Nebl Josef, Färber Manfred
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Menauer Theo
4. Hermann Karl
5. Nebl Josef
6. Chrubasik Andreas
7. Färber Christian
8. Gürster Klaus
9. Fuchs Stefan
10. Färber Manfred
11. Engel Martin
Spielerwechsel:
12. Ortner Theo   fliegender Wechsel
13. Holz Peter   fliegender Wechsel
14.      
15.