AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - FC Niederwinkling AH 7:0
Spieltag: 02.10.2010 - 17:00 Uhr
Spielbericht:

Einen im Vorfeld unerwarteten hohen Sieg holten sich die KSC'ler gegen eine dezimierte Gästeelf aus Niederwinkling. Nachdem man im Vorjahr in Niederwinkling aufgrund fehlender Spieler noch ein bittere Niederlage erleiden musste, ging es heuer den Gästen so. Sie konnten nur mit 9 Spielern anreisen. Man war seitens der Heimelf sogar bereit, einen Spieler abzustellen, doch der leitende Schiedsrichter verweigerte die Zustimmung. Trotz der Problematik zeigte der Gast eine faire und kämpferische Leistung.

Nahtlos an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfend bestimmte die Heimelf das Geschehen auf dem Platze und ließ Ball und Gegner laufen. Die Gäste spielten nur mit einer Spitze und konzentrierten sich voll auf ihre Abwehrarbeit. Doch trotz Manndeckung erzielten die Mannen um Libero Dieter Himpel in regelmäßigen Abständen die Tore. Im Mittelfeld zogen Robert und Stefan Fuchs die Fäden und trieben die Mannschaft vorwärts. Von hinten spielte Dieter Himpel klug nach vorne und bediente seine Mitspieler teils mustergültig.

So erzielte der nimmermüde Andreas Chrubasik drei wunderbar heraus gespielte Tore und sogar Abwehrrecke Christian Aumüller konnte sich nach einer präzisen Flanke von Johann Gold in die Torschützenliste eintragen. Auch unser Kassier Klaus Gürster konnte seinen guten Trainingsleistungen bestätigen und erzielte zwei schöne Tore.

Man muss den Gästen nochmals ein Riesenkompliment machen, das sie trotz einer zu erwartenden Niederlage angereist sind und ein sehr faires Spiel zeigten. Der Schiedsrichter hatte mit der doch einseitigen Begegnung keine Mühe.

Torschütze(n): Färber Manfred (10.), Chrubasik Andreas (31., 68., 78.), Gürster Klaus (33., 48.), Aumüller Christian (51.)
Aufstellung:
1. Ortner Theo
2. Himpel Dieter
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Chrubasik Andreas
7. Sprenger Robert
8. Völkl Johannes
9. Fuchs Stefan
10. Färber Manfred
11. Gürster Klaus
Spielerwechsel:
12. Gold Johann   fliegender Wechsel
13. Färber Christian   fliegender Wechsel
14.      
15.