AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - SC Michelsneukirchen AH 4:1
Spieltag: 19.09.2009 - 17:30 Uhr
Spielbericht:

Mit einer überzeugenden Leistung holten sich die AH'ler des KSC gegen die AH aus Michelsneukirchen einen verdienten Heimsieg. Die Gäste wollte Revanche für die hohe Niederlage im Vorjahr und begannen recht forsch. Das Tor zur Führung machte aber Stefan Fuchs in der 4. Minute nach Vorlage von Manfred Färber für den KSC. Nun bestimmte die Heimelf das Geschehen und nach Maßflanke von Martin Engel köpfte Manfred Färber zum 2:0 ein. Vor der Halbzeit hatte Wolfgang Fuchs noch zwei Großchancen, die er aber vergab.

In der 50. Minute krönte Martin Engel mit einem Gewaltschuss seine sehr gute Leistung und baute die Führung auf 3:0 aus. Als die Gäste in der 60. Min. nach einem berechtigten Foulelfmeter auf 3:1 verkürzen konnten, keimte nochmals Hoffnung auf. Diese wurden aber bereits fünf Minuten später durch den zweiten Treffer von Martin Engel per Freistoß jäh zerstört.

Aus einer guten Mannschaft die ein tolles Spiel lieferte muss man Aushilfslibero Josef Engel und Goalie Johannes Völkl herausheben, da beide eine Riesenleistung ablieferten. Das faire Spiel wurde vom nicht immer sicher wirkenden Schiedsrichter pünktlich abgepfiffen.

Torschütze(n): Fuchs Stefan (4.), Färber Manfred (30.), Engel Martin (50., 65.)
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Engel Josef
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Fuchs Robert
6. Soller Hermann
7. Engel Martin
8. Schleinkofer Christian
9. Fuchs Stefan
10. Färber Manfred
11. Fuchs Wolfgang
Spielerwechsel:
12. Szyska Wolfgang 46. Min. für Soller Hermann
13.      
14.      
15.