AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - SV Hunderdorf AH 3:0
Spieltag: 09.09.2009 - 19:00 Uhr
Spielbericht:

Einen verdienten Sieg konnten die Mannen um Kapitän Robert Fuchs im Nachholspiel gegen die Freunde aus Hunderdorf einfahren. Nach einer schlechten ersten Halbzeit, steigerte man sich in der zweiten Hälfte deutlich. Die Gäste ließen in der 1. Halbzeit zwei sehr guten Chancen aus, aber auch Andreas Chrubasik und Wolfgang Fuchs konnten mit ihren Möglichkeiten nichts anfangen.

In der 49. Minute erkämpfte sich Wolfgang Fuchs 20 Meter vorm gegnerischen Tor den Ball und konnte zur 1:0 Führung einnetzen. Das Tor gab der Mannschaft mehr Sicherheit und das Mittelfeld um Fuchs, Engel und Co. nahm das Spiel in die Hand und dominierte nunmehr das Geschehen. Das 2:0 wiederum durch Wolfgang Fuchs war das Resultat einiger guter Spielzüge. Als Stefan Fuchs mit Kopf das 3:0 markierte, gaben sich die nicht schlecht spielenden Gäste fast auf und sehnten den Schlusspfiff herbei. Trotz der Ausfälle von Kapitän Dieter Himpel und Torjäger Manfred Färber wusste die Mannschaft in der zweiten Hälfte zu gefallen. Wolfgang Szyska war ein sehr umsichtiger Libero und Wolfgang Fuchs erzielte einen Doppelpack!

Torschütze(n): Fuchs Wolfgang (49., 60.), Fuchs Stefan (69.)
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Szyska Wolfgang
3. Aumüller Christian
4. Hermann Karl
5. Windisch Henry
6. Chrubasik Andreas
7. Engel Martin
8. Fuchs Robert
9. Fuchs Stefan
10. Gürster Klaus
11. Fuchs Wolfgang
Spielerwechsel:
12. Scherm Franz 46. Min. für Windisch Henry
13.      
14.      
15.