AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - SC Rain AH 0:0
Spieltag: 01.10.2008
Spielbericht: Mit einem torlosen Unentschieden mussten sich die KSC-ler gegen die Gäste aus Rain zu Frieden geben. Es war ein sehr gutes Spiel der Hausherren, allerdings versagten sie beim Abschluss. Sogar die Chance eines Foulelfmeters durch Manfred Färber blieb ungenutzt. Die 1. Halbzeit wurde von der Heimmannschaft bestimmt und zahlreiche Chancen erarbeitet, während die Gäste nur einmal gefährlich vor das von Roland Reschke gehütete Tor kamen. Obwohl die Rainer mit ehemaligen BOL- und BL-Spielern angetreten waren, bestimmten Martin Engel und Co. das Spiel im Mittelfeld.

Die zweite Hälfte verlief wie die erste, man war ständig überlegen, scheiterte aber reihenweise am gegnerischen Torwart. Selbst im 5-Meter-Raum vergab man beste Einschußmöglichkeiten. Diese Nachlässigkeit wäre beinahe noch bestraft worden. Gästestürmer Niedermeier überlupfte nach einem Konter den Hausherrentorwart, verfehlte allerdings auch das Tor, so dass es beim 0:0 blieb, das für die Gäste sehr schmeichelhaft war.

SR Bechtel Stephan hatte das faire Spiel jederzeit gut im Griff.

Torschütze(n): keine
Aufstellung:
1. Reschke Roland
2. Himpel Dieter
3. Schleinkofer Christian
4. Hermann Karl
5. Chrubasik Andreas
6. Soller Hermann
7. Engel Martin
8. Fuchs Robert
9. Fuchs Stefan
10. Meyer Stefan
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Fuchs Wolfgang 46. Min. für Meyer Stefan
13. Gold Johann 60. Min. für Schleinkofer Christian
14.      
15.