AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SV Hofkirchen AH - SC Kirchroth AH 3:2
Spieltag: 17.05.2008
Spielbericht: Die zweite Niederlage im zweiten Spiel holten sich die Spieler um Kapitän Himpel in Hofkirchen ab. Nach einer sicheren 2:0 Führung und einem wieder erstarkten TW Völkl verlor man das Spiel noch in der 2. Hälfte, da man das Fußballspielen zu diesem Zeitpunkt einstellte. Der Heimschiedsrichter trug mit seinen Entscheidungen nicht unerheblich dazu bei, das das Spiel noch verloren ging. Dazu trugen ein unberechtigter Elfmeter gegen den SC Kirchroth und ein nicht gegebener, klarer Elfmeter bei. Durch diese Umstände konzentrierten sich die Spieler mehr aufs Diskutieren statt auf das Fußballspielen. Auch der Heimmannschaft war es sichtlich peinlich, dass sie dieses Spiel unter diesen Umständen gewannen.

Das groß angekündigte Grillfest fand dann auch nicht statt, da dieses kurzfristig um 8 Tage verschoben wurde.

Torschütze(n): Chrubasik Andreas, Engel Martin
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Szyska Wolfgang
4. Aumüller Christian
5. Chrubasik Andreas
6. Soller Hermann
7. Engel Martin
8. Siedersbeck Johann
9. Fuchs Stefan
10. Sprenger Alois
11. Gürster Klaus
Spielerwechsel:
12. Scherm Franz 46. Min. für Aumüller Christian
13. Stelzl Otto 60. Min. für Sprenger Alois
14.      
15.