AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH/AL - SV Kagers AH/AL 1:0
Spieltag: 06.10.2007
Spielbericht: Im letzten Spiel 2007 lieferten die Mannschaft um Kapitän Schleinkofer ihr schlechtestes Saisonspiel ab. Das es trotzdem zu einem knappen Sieg reichte, lag an der Tatsache das der Gast aus Straubing noch schlechter war. Das Spiel begann mit Fehlpässen und mangelnder Laufbereitschaft, gemixt mit einer Portion Arroganz. Schlug man den Gegner beim letzten Mal noch hoch mit 5:1, so hatte man das Gefühl dass es beim heutigen Aufeinandertreffen wiederum so einfach wäre. Das Tor des Tages erzielte Martin Engel nach einem Musterpass von Manfred Färber, der sich zuvor den Ball erkämpft hatte. Ansonsten ließ der beste Gästespieler, der Torwart nicht mehr zu. Einen sehr gut geschossenen Freistoß holte er aus dem Tordreieck mit einer Superparade noch heraus.

Obwohl man sich für die zweite Halbzeit noch viel vorgenommen hatte, kam nur ein hektisches Gewürge heraus. Ein direktes Freistoßtor der Gäste pfiff der gut leitende Schiedsrichter zurück, da er vorher auf indirektes Foul entschieden hatte. So war zwar der 11. Saisonsieg perfekt, doch mit der gezeigten Leistung konnte man nicht zufrieden sein. Einziges Highlight war an diesem Tage nur die anschließende Geburtstagsfeier von Stefan Bechtel.

Torschütze(n): Engel Martin
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Engel Josef
3. Szyska Wolfgang
4. Aumüller Christian
5. Fuchs Robert
6. Soller Hermann
7. Engel Martin
8. Schleinkofer Christian
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12.      
13.      
14.      
15.