AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SV Schwarzach AH/AL - SC Kirchroth AH/AL 3:4
Spieltag: 14.07.2007
Spielbericht: Nach der hohen Niederlage vom letzen Wochenende zeigte sich die Alten Herren des KSC gut erholt und konnten die Hitzeschlacht beim SV Schwarzach gewinnen. Die hart einsteigende Heimmannschaft bestimmte die ersten 20 Minuten eindeutig das Spiel, konnte aber die Abwehr um Torwart Völkl und Libero Himpel nicht überwinden. Besser machte es Martin Engel in der 20. Minute der mit einem haltbaren Freistoß die 0:1 Führung erzielte. Dies war das Signal für unseren Stürmer Manfred Färber der noch vor der Halbzeit einen lupenreinen Hattrick erzielte und die Führung auf 0:4 ausbaute.

In der 2. Halbzeit ließ man es ob der klaren Führung und den sommerlichen Temperaturen lockerer angehen und wurde dafür prompt bestraft, denn die Schwarzacher konnten binnen kurzem auf 3:4 aufschließen. So kam es bis zum Schluss zu einem offenen Schlagabtausch wobei man letztlich als glücklicher Sieger hervorging.

Leider verdrehte sich Josef Stelzl ohne Fremdeinwirkung das Knie und musste mit Verdacht auf Innenbandanriss zum Arzt.

Torschütze(n): Färber Manfred (3), Engel Martin
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Aumüller Christian
4. Szyska Wolfgang
5. Fuchs Robert
6. Chrubasik Andreas
7. Engel Martin
8. Gürster Klaus
9. Fuchs Stefan
10. Fuchs Wolfgang
11. Färber Manfred
Spielerwechsel:
12. Stelzl Josef 30. Min. für Chrubasik Andreas
13. Scherm Franz 60. Min. für Färber Manfred
14.      
15.