AH Bericht zum Spiel

Begegnung: FSV Straubing AH/AL - SC Kirchroth AH/AL 2:5
Spieltag: 16.06.2007
Spielbericht: Einen verdienten Auswärtssieg, der bei konsequenterer Ausnützung der Chancen auch höher hätte ausfallen können, konnten die Alten Herren des KSC mit nach Hause nehmen. Den Torreigen zum 0:1 eröffnete Andreas Chrubasik mit einem platzierten Freistoß über die Mauer ins Tordreieck. Nach dem Ausgleich des FSV erzielte Dieter Himpel das 1:2 mit einem satten Distanzschuss aus 22 Metern. Die Heimmannschaft konnte abermals ausgleichen, aber mit einem Doppelschlag durch Josef Stelzl und Wolfgang Fuchs konnte man die verdiente 2:4 Halbzeitführung erzielen.

Mit seinem 2. Treffer erzielte Wolfgang Fuchs in der 70. min. den 2:5 Endstand. Die Mannen um Robert Fuchs dominierten das Spiel eindeutig, obwohl der Schiedsrichter kleinlich pfiff und jeden Körperkontakt sofort mit Freistoß ahndete. Aber die Spieler ließen sich davon nicht beeinflussen und erzielten so den dritten Sieg in Folge.

Torschütze(n): Fuchs Wolfgang (2), Chrubasik Andreas, Himpel Dieter, Stelzl Josef
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Hermann Karl
4. Szyska Wolfgang
5. Fuchs Robert
6. Siedersbeck Johann
7. Schleinkofer Christian
8. Chrubasik Andreas
9. Stelzl Josef
10. Fuchs Wolfgang
11. Gürster Klaus
Spielerwechsel:
12. Gold Johann 60. Min. für Chrubasik Andreas
13. Scherm Franz 60. Min. für Szyska Wolfgang
14. Dilly Georg 70. Min. für Gürster Klaus
15.