AH Bericht zum Spiel

Begegnung: FC Post Straubing AH/AL - SC Kirchroth AH/AL 5:0
Spieltag: 14.10.2006
Spielbericht:

Einen unerwartet hohen und klaren Auswärtssieg landeten die Oldies um Kapitän Himpel im letzten Saisonspiel bei den Alten Herren der Post. Der verdiente Sieg fiel etwas hoch aus, da sich die Mannen um Vogl Dietmar nach dem vorentscheidenden 3:0 geschlagen gaben. Nach der 1:0 Führung durch einen 25-Meter-Schuss von Soller Hermann waren die Gastgeber mehrmals kurz vor dem Ausgleich. In der zweiten Hälfte stand der eingewechselte Doc Jurasic goldrichtig und musste nach Vorarbeit von Soller Hermann nur noch den Fuß hinhalten. Das 3:0 erzielte wiederum Doc Jurasic, der nicht locker ließ und so lange nachsetzte, bis er einschießen konnte. Ein satter Schuss von Stelzl Josef und ein Schlenzer von Fuchs Wolfgang bedeutete den 5:0 Endstand. Somit hatte man den 15. Sieg der Saison eingefahren.
Das Spiel wurde fair ausgetragen und vom SR umsichtig geleitet.
 

Torschütze(n): Soller Hermann, Jurasic Marinko (2), Stelzl Josef, Fuchs Wolfgang
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Altmann Michael
4. Hermann Karl
5. Scherm Franz
6. Soller Hermann
7. Chrubasik Andreas
8. Schleinkofer Christian
9. Stelzl Josef
10. Sprenger Alois
11. Engel Josef
Spielerwechsel:
12. Fuchs Wolfgang 46. Min. Chrubasik Andreas
13. Jurasic Marinko 46. Min. für Sprenger Alois
14.      
15.