AH Bericht zum Spiel

Begegnung: SC Kirchroth AH - TSV Grafling AH 2:1
Spieltag: 03.09.2005
Spielbericht:

Ein Spiel der vergebenen Torchancen kann man diesen Sieg nennen. 3x Aluminium getroffen, 3x freistehend vor dem Torwart vergeben und das leere Tor nicht getroffen, das ist nur ein Auszug der hochkarätigen Torchancen. Obwohl man den Ausfall von einigen Leistungsträgern verkraften musste, fand man bereits nach ein paar Minuten ins Spiel und nach einigen vergebenen Chancen, schnappte sich Dieter Himpel den Ball, ließ drei Gegenspieler stehen und schoss zur 1:0 Führung ein. Nach der Halbzeitpause das gleiche Bild; reihenweise wurden die Chancen versiebt. Besser machten es die Gäste die aus einer Chance den Ausgleich erzielen konnten. Nach herrlicher Vorarbeit von Josef Stelzl erzielte Alois Sprenger den Siegtreffer zum 2:1, was den 10. Sieg in Folge bedeutete. Das faire Spiel wurde durch den Unparteiischen sicher geleitet.
 

Torschütze(n): Himpel Dieter, Sprenger Alois
Aufstellung:
1. Völkl Johannes
2. Himpel Dieter
3. Bechtel Stephan
4. Hermann Karl
5. Gold Johann
6. Bast Ludwig
7. Lahoda Wolfgang
8. Sprenger Alois
9. Stelzl Josef
10. Jurasic Marinko
11. Gürster Klaus
Spielerwechsel:
12. Altmann Michael 46. Min. für Bechtel Stephan
13. Scherm Franz 60. Min. für Bast Ludwig
14. Stelzl Otto 65. Min. für Jurasic Marinko
15. Dirnberger Albert 70. Min. für Gold Johann