Die Michael Rummenigge-Fussballschule macht zum ersten Mal Station in Kirchroth und führt auf dem Sportgelände in der Auenstraße vom Dienstag 07.09.2021 bis Donnerstag 09.09.2021 (letzte Sommerferienwoche) im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms ein einzigartiges Fussballcamp durch.

Michael Rummenigge hat bereits zugesagt persönlich alle drei Tage in Kirchroth dabei zu sein.

Zudem ist ein Fan-Abend (Termin wird noch bekannt gegeben!) für Kinder, Eltern und Bayern Fanclubs geplant, bei dem Michael Rummenigge bestimmt ein wenig aus seinem Nähkästchen zu seiner aktiven Zeit sowie aktuellen Themen plaudert. Außerdem wird ein original unterschriebenes Trikot eines FC Bayern Spielers an diesem Abend versteigert. Der Erlös kommt der Jugendabteilung des SC Kirchroth zu Gute.

 

Infos über Michael Rummenigge:
https://www.trendsport-rummenigge.de/kontakt/michael-rummenigge

 

Links für weitere Informationen zur Fussballschule:
https://fussball-schule.de/

 

Aktuelles Video: Fussballcamp beim TSV Missen-Wilhams im Allgäu
https://www.youtube.com/watch?v=QWkLh7QZ-6Q

 

Hier ein GESCHENKGUTSCHEIN z.B. für Weihnachten, Geburtstag, Einschulung o.ä. zum Download

 

-----------------------------------------------

 

Anmeldungsmöglichkeiten für das Fussballcamp:

 

 

1. Auf der Homepage der Fussballschule

https://fussball-schule.de/anmeldeformular/

oder

2. Direkt beim SC Kirchroth, Ansprechpartner Christian Aumüller

E-Mail: christian.aumueller@sc-kirchroth.de

Telefon: 0175 / 900 43 40

Die benötigten Anmeldedaten können dem Flyer entnommen werden! Bei Anmeldung über den SC Kirchroth bitte für die Teilnahmegebühr folgende Daten verwenden:

Empfänger: SC Kirchroth

IBAN: DE57 7425 0000 0040 7644 58

Verwendungszweck: Spielername
 

---------------------------------------------

Übrigens, die drei Tage sind ein super Vorbereitungsprogramm für den dann anstehenden Saisonbeginn!

---------------------------------------------

Sollte das Fussballcamp bezüglich des Coronavirus (COVID-19) nicht durchgeführt werden können, wird die Teilnahmegebühr zurückgezahlt!

Wir hoffen aber alle, dass wir der schönsten Nebensache der Welt im nächsten Jahr wieder ohne große Einschränkungen nachgehen können.

-----------------------------------------------